Radical Honesty | Radikale Ehrlichkeit 8-Tage-Retreat-September 2019

Details
Start:

September 21 - 06:00 pm

End:

September 29 - 01:00 pm

Click to Register: https://www.eventbrite.de/e/radical-honesty-radikale-ehrlichkeit-8-tage-retreat-september-2019-tickets-62390838678
Organizer

Selina Jung und Christoph Fink

Website: https://www.eventbrite.de/o/selina-jung-und-christoph-fink-13199192080
Venue

Seminarhotel der Nature Community

St-Hubertus-Weg 1, 92539 Schönsee

Schönsee, Bayern, DE, 92539

8-Tage-Retreat: Radikale Ehrlichkeit, Beziehung und SexualitÀt


21.-29. September 2019




Leb radikal ehrlich.


FĂŒhl Dich frei und verbunden, wĂ€hrend Du ĂŒber Deine Vergangenheit, Peinlichkeiten, WĂŒnsche und ZukunftsplĂ€ne sprichst.


Lern Dich nackt wohlzufĂŒhlen!


In diesem Workshop werden wir 8 Tage zusammen verbringen und sind dabei entschlossen, offen und radikal ehrlich in Kontakt zu sein.


Jeden Tag unterstĂŒtzen wir Dich dabei Deine inneren Prozesse wahrzunehmen und mitzuteilen. So kannst Du erleben, wie schnell dadurch Ärger, Traurigkeit, Scham und Peinlichkeit vergehen und Du Leichtigkeit, Freude, tiefe Verbundenheit und Freiheit fĂŒhlst. Indem Du Dich zeigst, machst Du Fremde zu Freunden.





Radikaler Ehrlichkeit:


* Erkenne den Unterschied zwischen wahrnehmen und einbilden


* Konfrontiere Scham, Angst und Sorgen an der Wurzel


* Teile Dich auf eine tiefe und bedeutende Weise mit.


* Lerne zuzuhören und mitzufĂŒhlen


* Vergib mit Deinem ganzen Wesen


* Sag genau was Du willst


* Schaffe tiefe Liebe, Verbindung und echte Beziehungen


* Meistere die FĂ€higkeit offene Angelegenheiten in Ordnung zu bringen und finde die Kraft unabgeschlossene Beziehungen zu klĂ€ren (“completions”)





Inhalte:


*Lebensgeschichten und Besprechung


*Nackttag


*Yoga und Meditation


*Hot Seat Work


*PartnerĂŒbungen


*GesprÀche im Kreis der Gruppe


*Wahrnehmungs- und Kommunikationslehre


*Vorbereitung von KlĂ€rungsgesprĂ€chen “Completion”


*3 Live-Coaching Calls nach dem Workshop




Wir werden kurz die Grundlagen Radikaler Ehrlichkeit wiederholen, tiefer eintauchen und in Übungen lernen, ehrlich und kreativ unser Leben zu gestalten. DafĂŒr nutzen wir Hot Seat Arbeit, Übungen zu zweit und GesprĂ€che im großen Kreis der Gruppe.


Wir erzĂ€hlen unsere Lebensgeschichte und nehmen sie als Video auf. Dadurch kannst Du hinterher einen der oft furchteinflĂ¶ĂŸendsten und bedeutendsten Schritte dieser Arbeit gehen: Du kannst Deinen Eltern, Geschwistern, Partner(n), Ex-Partnern, Freunden, etc. “die ganze Wahrheit” ĂŒber Dich zeigen. Dadurch machst Du Deine anstrengende, auf LĂŒgen aufgebaute Rolle kaputt und kannst eine neue, ehrliche Beziehung zu ihnen beginnen. Du gibst ihnen die Chance, Dich so zu lieben wie Du tatsĂ€chlich bist.


Außerdem wird es einen Nackttag geben, an dem wir unsere Kleidung ablegen und offen von unserem Körper sprechen: Was wir an ihm mögen, was nicht, sowie von unserer sexuellen Vergangenheit. Wir machen Raum, um die aufkommenden GefĂŒhle wie Scham und Trauer bewusst zu erleben und wieder vergehen zu lassen.


Durch den ganzen Workshop hindurch fĂŒhlen wir unsere Körperempfindungen in Reaktion auf unterschiedlichste Geschichten und teilen diese offen. Anstatt ĂŒber WiderstĂ€nde hinweg zu gehen, erkunden wir sie ganz genau. Dadurch lernen wir unsere WĂŒnsche und Grenzen besser kennen und entspannen uns im Umgang mit unseren Körpern und unserer SexualitĂ€t.










Freizeit:


Es gibt eine 3 stĂŒndige Mittagspause in der Du ehrlich weiterĂŒben kannst oder einfach um Dich auszuruhen, spazieren zu gehen und Dich im SPA Bereich zu entspannen.




Zeitrahmen:


Wir beginnen am Samstag, den 21. September um 18 Uhr und enden am Sonntag, den 29. September um 13 Uhr.




GrĂ¶ĂŸe:


Damit jeder Teilnehmer seine Lebensgeschichte erzÀhlen kann ist die Teilnehmerzahl auf 12 Personen begrenzt.




Anreise:  


http://seminare.nature.community/anfahrt/




Ort:


Seminarhotel der Nature Community in Schönsee, ein idyllischer Platz inmitten von ursprĂŒnglicher Natur des OberpfĂ€lzer Waldes und nahe dem Böhmischen Wald in Tschechien




Preis fĂŒr das Seminar: 1.800€


Kosten fĂŒr Unterkunft und Verpflegung pro Person ab 465€


Diese Kosten sind separat spÀtestens vor Ort zu bezahlen. Sie beinhalten drei biologische, vegane Mahlzeiten tÀglich.


FĂŒr die Hotelbuchung schreib bitte an info@nature-community.de




Bei SonderwĂŒnschen melde Dich bitte frĂŒhzeitig bei Christoph und wir versuchen, darauf einzugehen. => christoph@radikaleehrlichkeit.de.


Bei Fragen zur Finanzierung oder fĂŒr eine direkte Anmeldung ohne Eventbrite-GebĂŒhr melde Dich direkt unter 0176 420 907 52.












Mehr ĂŒber Radikale Ehrlichkeit:


Radikale Ehrlichkeit bedeutet direkte Kommunikation, die zu mehr IntimitĂ€t fĂŒhrt. Spielen und lachen statt sich anzustrengen anderen etwas vorzuspielen.


Ehrlichkeit ist ein ziemlich furchteinflĂ¶ĂŸender Spaß und trotzdem klappt es im Endeffekt besser als Du gedacht hast. LĂŒgen ist anstrengend, schmerzhaft und macht Dich wahnsinnig einsam.


LĂŒgen ist die grĂ¶ĂŸte Ursache menschlichen Stresses. Es laugt uns aus und bringt uns letztendlich um. Wenn Menschen ehrlich miteinander umgehen, wird Energie frei, die davor verschwendet wurde. Statt uns zu verstellen um einen bestimmten Eindruck zu erzeugen, können wir gemeinsam kreativ und spielerisch sein. Wenn wir zugeben, was wir vorgeben, beleben wir unsere Beziehungen neu und finden spannende Wege miteinander zu leben. Das ist das (nicht so geheime) Geheimnis Radikaler Ehrlichkeit.




Über Christoph


„Seit meiner Jugend habe ich versucht, mir Zuneigung durch Erfolg zu verdienen. Egal ob als Familienvater, als Fotograf, im Kampfsport, selbst beim Yoga oder Meditieren, es ging immer darum zu beeindrucken und alles richtig zu machen. Bloß nicht enttĂ€uschen! Meinen Frust in Beziehungen wollte ich durch Gewaltfreie Kommunikation und positives Denken bewĂ€ltigen, meine Unsicherheit mit Frauen durch Hypnose, NLP, Flirttraining und das Darstellen von mĂ€nnlicher Entschlossenheit und UnabhĂ€ngigkeit. Erst durch Radikale Ehrlichkeit konnte ich meine NervositĂ€t ĂŒberwinden und endlich all den Sex, die Abenteuer und Beziehungen erleben, die ich mir durch Disziplin, Strategien und Maschen vergeblich erhofft hatte.


Meine große Leidenschaft ist es, Menschen zu helfen sich von Hemmungen und Stress zu befreien. Ich möchte inspirieren und zeigen wie einfach tiefe Beziehungen sein können und wie großartig sich ein Leben ohne Maske anfĂŒhlt.“


Christoph Fink arbeitet als Traumatherapeut, coacht Einzelpersonen und Paare, leitet fortlaufende Gruppen in MĂŒnchen und gibt Workshops in ganz Europa. 2017 wurde er von Dr. Brad Blanton als offizieller Radical Honesty Trainer zertifiziert.





Über Selina


Selina Jung ist Mutter einer selbstbewussten Tochter und fĂŒhrt eine radikal ehrliche Beziehung mit Christoph. Beruflich zeigt sie Erwachsenen wie sich durch aufmerksames Sprechen und Zuhören wirklich nahe kommen können. Von verschiedenen Lehrern lernte sie ĂŒber persönliche Entwicklung und Transformation (Tony Robbins); PrĂ€senz- und Managementtraining/Coaching (Materne Training); Beziehung, SexualitĂ€t, Orgasmische Meditation (OneTaste) und Radikale Ehrlichkeit (Dr. Brad Blanton) und schloss vor kurzem ihre Traumatherapieausbildung am Forum Gilching ab.


Seit 2014 leitet sie Workshops in ganz Deutschland und coacht Klienten weltweit rund um IntimitĂ€t und Liebe. “Echte intime Beziehung ist nur dann möglich, wenn ich ehrlich zeige, was ich fĂŒhle und denke.” Selina bietet den Rahmen, um zu ĂŒben, sich selbst mitzuteilen; andere so zu sehen, wie sie sind und um zu erleben, welches GefĂŒhl von WĂ€rme und Verbundenheit dadurch letztendlich entsteht.




In Dr. Brad Blantons Worten:


“Selina and Christoph together are an inspiring example of a radically honest relationship. Their ability to love and their commitment to openness let®s them forgive, re-connect and renew their bond again and again. Their ongoing practice with each other models how Radical Honesty works and makes them great workshop leaders!”




Brad Blanton, Ph. D., President, The Center for Radical Honesty





Worte unserer Teilnehmer:




Nicole Winter, Psychotherapeutin aus Schwabach:


“Bei mir ist der Knoten geplatzt. Ich kann meine BedĂŒrfnisse besser ausdrĂŒcken und habe keine Angst mehr andere damit zu verletzen. Selbst wenn mein Körper nervös wird – Ich weiss dass ich das kann!”




Patrick RĂ€uber aus MĂŒnchen:


Ich bin meinem Bruder 21 Jahre lang aus dem Weg gegangen. Ich hatte Horror Phantasien, daß ich ihm mal begegnen könnte und habe bestimmte Orte gemieden um ihn nicht zu treffen. Nach einer von Christophs Radikale Ehrlichkeit Gruppen habe ich ihn dann einfach angerufen. Mittlerweile reden wir wieder miteinander und waren zusammen auf der goldenen Hochzeit von meinen Eltern.


Mit meinem Vater hatte ich es frĂŒher oft nicht ausgehalten 5 Minuten zu telefonieren und jetzt machen wir zusammen Urlaub und ich war Weihnachten 4 Tage zu Hause.


Ansonsten habe ich frĂŒher auch erwartet dass andere meine WĂŒnsche erahnen und war oft heimlich wĂŒtend und enttĂ€uscht. Seit Radikaler Ehrlichkeit habe ich das Selbstvertrauen einfach danach zu fragen was ich mir wĂŒnsche.




Lars Jacobs aus Berlin:   


“Ich habe immer erst an die Anderen gedacht, dann an mich. Mich unter Druck gesetzt allen zu gefallen. Ein typischer „Ja-Sager“. Jetzt spĂŒre ich In mich hinein wenn ich rede. Ich habe meine Leichtigkeit wiedergefunden. Und mein „Nein –Sagen“ tut mir gut.”




Eileen Fischer, Lehrerin:


Ich fĂŒhle mich jetzt (wenn ich an das Retreat zurĂŒckdenke) entspannt, meine Mundwinkel gehen hoch und ich habe ein angenehmes Kribbeln im Bauch.


Besonders schöne Momente: Das gegenseitige „WĂŒnsche erfĂŒllen“, das Sprechen ĂŒber die Lebensgeschichten, die gemeinsamen Saunaabende.


Ich bin euch wahnsinnig dankbar fĂŒr die Erfahrung! Bis jetzt habe ich keine Zweifel daran, dass ich radikale Ehrlichkeit auch in meinem Alltag weiter ausleben werde. Ich fĂŒhle mich gestĂ€rkt und gewappnet fĂŒr alle bevorstehenden Konflikte und freue mich darauf, ab jetzt leichter tiefe Verbindung zu anderen spĂŒren zu können.






Leave a Reply